Der leckere vegane Tag 1

Vegan kann gut schmecken? Vielleicht hat da der ein oder andere Papi so seine Zweifel - böses Vorurteil ;-) Jedenfalls hat unser LiaLama in diesem Bereich die leckersten, veganen Gerichte zusammen gestellt, welche die ganze Familie begeistern werden. Vegan kochen ist eben vielmehr als nur Gemüse, Körner oder geschmacklose Tofustücke zu verarbeiten. Zu jedem Gericht findet ihr ein Ranking, das den Zuckerinhalt, die Anzahl der Zutaten, das enthaltene Soja sowie die (Plasik)Verpackung aufzeigt. Wobei 1 immer gar nichts bis sehr wenig und 5 sehr viel ist.

#

Raffaello Heidelbeer Pancakes

Zucker:
Zutaten:
Soja:
Plastik:

Ihr wollt mir eurer Family mal ein richtig leckeres, besonderes und veganes Frühstück machen? Dann probiert unsere tollen Raffaello-Heidelbeer-Pancakes aus. Eure Kinder und ihr liebt den Geschmack von Raffaello? Das bekommen wir ganz einfach vegan hin. Ebenso die Pancakes und das leckere Beerenpüree. Super einfach und recht schnell zubereitet (ca. 25 Minuten), sättigen diese Pancakes aus Dinkelmehl sehr schnell und enthalten gar nicht viel Zucker, auch wenn es auf den ersten Blick so aussieht.

zum Rezept

Pausenbrot - PizzaPilzSchnitten

Zucker:
Zutaten:
Soja:
Plastik:

Schnell zubereitet und unkompliziert vorbereitet, ist dieses besondere kleine "Pausenbrot", welches Potenzial dazu hat, der Liebling aller Pausenbrote bei euren Kindern zu werden. Und das absolut vegan. Durch die Kräutersaitling entsteht eine herrlich "fleischige" Note und tolle Konsistenz. Und natürlich ist es Pizza. Sicher kein "Pausenbrot" für jeden Tag, aber an einem "leckeren veganen Tag" genau das Richtige :-)

zum Rezept

Mittagessen - Maissuppe

Zucker:
Zutaten:
Soja:
Plastik:

Eure Kinder werden diese vegane Suppe lieben. Sie schmeckt leicht süßlich und doch irgendwie würzig/scharf, hat asiatische Komponenten, ist herrlich cremig und ist auch optisch ein echter Hingucker durch die gelbe Farbe. Falls ihr mögt, könnt ihr veganen Bacon dazu geben. Peppt das Ganze nochmal richtig auf und macht die Suppe noch spannender. Ist total einfach und schnell zubereitet, auch wenn man etwas mehr Zutaten braucht.

zum Rezept

Abendessen - vegane Currywurst

Zucker:
Zutaten:
Soja:
Plastik:

Currywurst mit Pommes oder Brötchen, welches Kind liebt es nicht? Die leckere Sauce, das knackige Würstchen - all das geht natürlich auch vegan, die Sauce ist dies ohnehin schon. Dabei ist dieses tolle Mittagessen sehr schnell zubereitet und es braucht nicht viele Zutaten. Die Sauce kann man auch in einer ruhigen Minute vorbereiten und dann während dem Braten der Würstchen nebenbei langsam erwärmen.

zum Rezept

Dessert - vegane Snickers

Zucker:
Zutaten:
Soja:
Plastik:

Vorsicht: Suchtgefahr. Diese leckeren und sogar relativ gesunden (völlig zuckerfrei) veganen Snickers sind ein tolles Dessert oder süßer Snack zwischendurch. Sie machen etwas Arbeit, aber es lohnt sich - Arbeitszeit ca. 45 Minuten. Sie eigenen sich auch wunderbar zum Mitnehmen auf eine Feier oder einen Kindergeburtstag.

zum Rezept